21.7. 7.Woche: Warten auf die Fähre

Wir haben zwar heute früh geschafft unser Zelt im Trockenen abzubauen und sehr zeitig nach Gryllefjord aufzubrechen, aber es hat nicht gereicht. Diese Fähre kann man nicht buchen, man muss sich einfach anstellen. Wir waren 11:30 für die Fähre um 15:00 da und hatten ca. 50 Autos vor uns. Die Fähre ist allerdings eher klein gehalten und wir sind nicht mehr mitgekommen. Zum Glück haben wir die Fähre um 19:00 bekommen. Sonst hätten wir hier im Auto übernachten müssen.
Man kann solche Wartezeit nutzen und noch ein paar wichtige Utensilien fürs Angeln und Grillen kaufen 😉 und unsere Walsafari ist auch schon für Samstag gebucht.

Schreibe einen Kommentar