Löckna 4-5.6.2022 Schlauchboot,Zelt hüten und 1. Wanderung

Freitag abend war das Schlauchboot schon zum ersten mal einsatzbereit und wurde zu Wasser gelassen. Hilmar hat die Gegend erst mal ausgelotet.

Die Nacht war echt kalt (7°C) aber wir waren warm eingepackt. Wir mussten uns sogar etwas leichter bekleiden in der Nacht. Samstag musste ich erst mal das Zelt hüten und Hilmar konnte ganz in Ruhe sein Angelschlauchboot austesten. Das Boot hat bestanden nur der See nicht.

Am Sonntag haben wir unsere erste kleine Tour unternommen. Hilmar ist zunächst der Packesel weil mein Rücken noch nicht mit einem Rucksack einverstanden ist. Wir vermissen hier die Mücken ein wenig ;-), denen ist wohl noch zu kalt. Zum Wandern hatten wir ein tolles Wetter.

Schreibe einen Kommentar